Position:
Leitender Ingenieur
Geburtsjahr:
1970
seit 2019Leitender Ingenieur bei DR. SCHÜTZ INGENIEURE Beratende Ingenieure im Bauwesen PartG mbB
2011 - 2015berufsparallele Promotion über das Forschungsthema „Ermüdungssicherheit vollverschlossener Seile unter Biegung - Grundlagenuntersuchungen über den Einsatz von Seilen in Stabbogenbrücken“ in Kooperation mit der TU München und der Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe
seit 2002Mitarbeiter bei DR. SCHÜTZ INGENIEURE
1997 - 2001Mitarbeiter im Ingenieurbüro Grassl, München
2001 - 2002Projektleiter im Brückenbau
DSD Dillinger Stahlbau GmbH, Saarlouis
1995 - 1997Studium an der Ecole Nationale des Ponts et Chaussées, Paris (als Stipendiat des Deutsch-Französischen Hochschulkollegs im Rahmen eines Doppel-Diplom-Austauschprogramms)
1991 - 1995Studium des Bauingenieurwesens an der TU München
(Vertiefungsrichtungen Statik und Stahlbau)

Veröffentlichungen

Normenarbeit in der Praxis am Beispiel von Zuggliedern in: BAW Kolloquium Entwicklungen und Fortschritte im Brücken- und massiven Verkehrswasserbau und Tagungsband S. 17-24, gemeinsam mit: Schütz K.G.
Entwicklung messbasierter Verkehrslastmodelle in: BAW Kolloquium Entwicklungen und Fortschritte im Brücken- und massiven Verkehrswasserbau und Tagungsband S. 52-60, gemeinsam mit: Schütz K.G.
Zu den Einsatzmöglichkeiten von Seilhängern in Stabbogenbrücken in: Stahlbau 87 (2018), Heft 4, S. 400-406, gemeinsam mit: Schütz K.G.
Nachrechnung bestehender Straßenbrücken auf Grundlage messbasierter Lastmodelle in: Bauingenieur, Band 92, S. 174-178, gemeinsam mit: Schütz K.G., Ehmann, R., Willberg, U.
FATIGUE OF LOCKED COIL ROPES DUE TO BENDING in: 8th International Conference on Arch Bridges, 5-7 Oktober 2016, gemeinsam mit: Schütz K.G.
Messungsbasiertes Lastmodell für die Amperbrücke an der A96 in: Vortrag Münchener Stahlbautage 2015, 12.11.2015, gemeinsam mit: Schütz K.G.
Schwingungsberuhigung von Hängern einer Stabbogenbrücke durch Seilverspannungen in: Bauingenieur 88 (2013)S. 256-260, gemeinsam mit: Schütz K.G.
Die Bootshausbrücke in Sigmaringen in: Beton- und Stahlbetonbau, Ausgabe 107 (2012), Heft 9, gemeinsam mit: Pahl G.
Instandsetzung einer Geh- und Radwegbrücke durch Austausch der Hänger gegen Seile in: Stahlbau 80 (2011) S. 442-448, gemeinsam mit: Schütz K.G.
Ermüdungsgefährdung von Rundstahlhängern in bestehenden Bogenbrücken in: BAW-Kolloquim "Erhaltung von Wasserbauwerken und Brücken" am 15./16.06.2010, Karlsruhe und Tagungsband S. 17-23, gemeinsam mit: Schütz K.G.

Sonstiges


Freiwilliges Mitglied in der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau.