Position:
Geschäftsführender Partner
Geburtsjahr:
1966
2018Geschäftsführender Partner der Partnergesellschaft DR. SCHÜTZ INGENIEURE - Beratende Ingenieure im Bauwesen PartG mbB
2011Zertifizierung durch den VFIB für Bauwerksprüfungen nach DIN 1076
2006Geschäftsführender Gesellschafter der DR. SCHÜTZ INGENIEURE - Beratende Ingenieure im Bauwesen GmbH
seit 2003Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Stahl- und Stahlverbundbrückenbau
seit 2002Mitinhaber des Ingenieurbüro Dr.-Ing. Schütz
ab 1999Leitender Ingenieur im Ingenieurbüro Dr.-Ing. Schütz
ab 1997Mitarbeiter im Ingenieurbüro Dr.-Ing. Schütz
1995 - 1997Mitarbeiter im Ingenieurbüro Andreas Endres
1993 - 1995Mitarbeiter im Ingenieurbüro Herbert Heinhaus
1989 - 1993Studium des Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Augsburg, Vertiefung im Konstruktiven Ingenieurbau

Veröffentlichungen

Ersatzneubau der Bahnbrücke Burgweinting im Zuge der A3 in: Vortrag beim Brückenbauseminar in Regensburg des VSVI Bayern, gemeinsam mit: Michael Aigner, Baurat
Thierschbrücke in Lindau in: Brückenbau Construction & Engineering, Ausgabe 5/2019, gemeinsam mit: Wilfer S.
Brückenbaukultur im Voralpenraum 01/2017, Technische Universität Berlin in: Vortrag im Rahmen des Kolloquium Brückenbaukultur in Deutschland
Sanierung Wertachtalübergang im Zuge B 309 - Gleichzeitiger Verschub des bestehenden und des neuen Überbaus in: Bauingenieur 03/2015, gemeinsam mit: Goj K., Eichler Ch., Bittner K.-H.
Wettbewerbsentwurf zum Neubau der Echelsbacher Brücke, Gesamtkonzept und statisch-konstruktive Besonderheiten in: Vortrag im Rahmen des 19. Münchener Massivbau Seminar 2015 und Tabungsband S. 89-95, gemeinsam mit: Wilfer S.
Wertachtalbrücke bei Nesselwang in: 1. Brückenkolloquium 2014 der Technischen Akademie Esslingen und Tagungsband S. 429 - 434, gemeinsam mit: Wilfer S.
Fußgängerbrücken in und aus dem Allgäu in: 2. Symposiums Geh-und Radwegbrücken am 23. Oktober 2014 in München
Geh- und Radwegbrücke am Universitätscampus Hubland in Würzburg in: Brückenbau Construction & Engineering, Ausgabe 4/2013, gemeinsam mit: Mack P., Kolb T.
Gleichzeitiger Verschub des bestehenden und des neuen Überbaus am Beispiel des Wertachtalübergangs in: VSVI-Seminar "Ingenieurbau" am 01.02.2012 in Garching, gemeinsam mit: Eichler, C.
Die Bootshausbrücke in Sigmaringen in: Beton- und Stahlbetonbau, Ausgabe 107 (2012), Heft 9, gemeinsam mit: Schmidmeier M.
Instandsetzung der Achtalbrücke bei Pfronten in: 2. Kolloquium "Erhaltung von Bauwerken" der Technischen Akademie Esslingen und Tagungsband S. 157 - 165, gemeinsam mit: Vogt N., Schwarz P.
Vortrag über die Brücke am Bootshaus zur Gartenschau 2013 in Sigmaringen in: Veranstaltung "Baukultur in Beton" am 07.06.2011 in Kempten/Allgäu
Ersatzneubau für die Hohe Brücke in Gunzesried "Sicher übers Tal rollen" in: Bayerische Staatszeitung Nr. 41, 14.10.2011
Die neue Argenbrücke in Wangen i.Allgäu, eine innovative Hubbrücke in: VBI Ausgabe Dezember/Januar 2010/2011
Pfronten: Achtalbrücke im Rutschhang in: 24. Christian Veder Kolloquium, Technische Universität Graz, 16 - 17.04.2009, gemeinsam mit: Vogt N., Schwarz P.
Die Achtalbrücke im Rutschhang bei Pfronten in: BauPortal Zeitschrift der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft und Ausgabe 07-2009, gemeinsam mit: Vogt N., Schwarz P.
Lechbrücke Gersthofen, Instandsetzung des havarierten Widerlager Ost in: Vortrag im Rahmen einer Excursion des VSVI Bayern
Rosenaubrücke über die Iller in Kempten in: Umrisse Zeitschrift für Baukultur: Eine erste Seilbrücke im Allgäu und Ausgabe 01-2008
Eine erste Seilbrücke im Allgäu, die Rosenaubrücke über die Iller in: Umrisse Zeitschrift für Baukultur und Ausgabe 01-2008
Vortrag: "Wirtschaftlichkeitsuntersuchnug nach der RI-WI-BRÜ (Richtlinie zur Durchführung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im Rahmen von Instandsetzungs-/Erneuerungsmaßnahmen bei Straßenbrücken" in: VSVI-Seminars "Brückenbau" Leipheim, am 09.04.2008 und Ausgabe 2004 BMV-BW
Rosenaubrücke in Kempten in: Stahlbau Nachrichten: Realisierung der ersten Seilbrücke im Allgäu und Ausgabe 04-2007
Donaubrücke Ingolstadt, eine besondere Eisenbahnbrücke in: Symposium in Nürnberg, 25. Oktober 2005 und Tagungsband S. 21-24, gemeinsam mit: Keil A.
Talbrücke Bergen - Schadensanalyse und Instandsetzungsplanung in: Vortrag am 10.02.2004 im Rahmen des VfSVI-Seminars "Ingenieurbau" in Garching, gemeinsam mit: Schütz K.G.
Vortrag "Faszination Brückenbau" in: April 2002 Architektur Forum Kempten
Entwurf und Konstruktion einer besonderen Eisenbahnbrücke in: Beratende Ingenieure September 2002, gemeinsam mit: Schlaich J., Keil A., Schütz K.G.
Donaubrücke Ingolstadt - Entwurf und Konstruktion einer besonderen Eisenbahnbrücke in: Beratende Ingenieure, September 2002, gemeinsam mit: Schütz K.G., Schlaich J., Keil A.
Bedeutende Bauten im Allgäu: "Die Brücke mit den zwei Gesichtern" in: April 2001, Allgäuer Zeitung
Saalebrücke Beesedau in: Teil III: Strombrücke - Ausführung. und Stahlbau 69 (2000) 851-858, gemeinsam mit: Schütz K.G., Heiland U., Stihl Th., Teickner M., Kahl Th.

Sonstiges


1. Preis, Deutscher Ingenieurpreis 2017, Straße und Verkehr, Kategorie Baukultur, mit Staatl. Bauamt Weilheim für Echelsbacher Brücke

Deutscher Brückenbaupreis 2016, Nominierung für die Campusbrücke Würzburg

Staatspreis Baukultur 2016 Baden Württemberg, Nominierung Räume für die Stadt Sigmaringen, u.a. Geh- und Radwegbrücke Sigmaringen

1. Platz, Ingenieurpreis 2015 der "Bayerischen Ingenieurekammer-Bau" mit "Erneuerung des Wertachtalübergangs bei Nesselwang".

Antonio-Petrini-Preis 2014, 2.Preis mit der Campusbrücke Würzburg, Architekturpreis der Stadt Würzburg

Anerkennung als besonders fachkundige Person für wiederkehrende Bauwerksprüfungen in der Fachgruppe "Massivbau" 2011 durch die "Bayerische Ingenieurekammer Bau".

Verleihung des Deutschen Brückenbaupreises 2010 (Ausführungsplanung, Elbebrücke Mühlberg).

Anerkennung als besonders fachkundige Person für wiederkehrende Bauwerksprüfungen in der Fachgruppe "Metallbau" 2007 durch die "Bayerische Ingenieurekammer Bau".

Nominiert für den Deutschen Brückenbaupreis 2006 (Donaubrücke Ingolstadt).

Pflichtmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer Bau

1. Vorsitzender des architekturforum allgäu e.V.