Kath. Pfarrkirche Diepolz

Historische Bauten

  • Kath. Pfarrkirche Diepolz
  • Kath. Pfarrkirche Diepolz

Auftraggeber:
Diözesanbauamt Augsburg
Der gotische Dachstuhl dieser Kirche ist für die Schneelasten im hochgelegenen Diepolz nicht ausreichend ausgebildet worden. Zudem traten im Bereich des gemauerten Gewölbes im Chor starke Risse auf. Zur Sanierung wurden auf den alten gotischen Dachstuhl Futterhölzer aufgebracht und mit Mehrschichtplatten bekleidet. Die Sparren, die Futterhölzer und die Mehrschichtplatten wirken zusammen als Verbundquerschnitt( nachgiebiger Verbund ) und als Plattenbalken . Somit konnte der Eingriff am historischen Dachstuhl minimiert werden. Neben der Dachstuhlinstandsetzung wurde eine vollständige Außenrenovierung durchgeführt.
Leistungsumfang:
Gutachten, Tragwerksplanung, Objektplanung, SiGe-Koordination
Zurück zur Projektgalerie