Brückenbau

Nägelriedbrücke, Neubau BW 14 im Zuge der B33, in Allensbach

  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
  • Neubau BW14 Nägelriedbrücke, im Zuge der B 33
Projektbeschreibung:  
Erneuerung der bestehenden Brücke im Zuge des 4-streifigen Ausbaus der B33 als Stahlzügelgurtbrücke.

Brücke ist Teil des Verhandlungsverfahrens “Zuschlag Neu- und Ausbau der B33 Allensbach West - Konstanz”

Gesamtlänge 34 m, Breite zwischen Geländer 5,50 m
Auftraggeber:
Regierungpräsidium Freiburg
Leistungsumfang:
Hauptauftragnehmer, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Abbruchplanung
Objektplanung Lph 1 - 7, HOAI § 43,
Tragwerksplanung Lph 2 - 6, HOAI § 51
Fotografie:  
(c) DR. SCHÜTZ INGENIEURE


Zurück zur ÜbersichtWeiter zum Bereich BrückenbauNächstes Projekt