Hochbau

Haus C in Wangen, Holzbauweise im Erdbebengebiet

  • Haus C  Wohnen+ Spinnereigarten 6-10 in Wangen
  • Haus C  Wohnen+ Spinnereigarten 6-10 in Wangen
  • Haus C  Wohnen+ Spinnereigarten 6-10 in Wangen
Projektbeschreibung:  
Das Haus C ist ein Wohngebäude mit 1.335 m² Wohnfläche in Holztafelbauweise mit Brettschichtholzdecken
(Energieeffizienzklasse KFW 55 oder besser) auf dem ERBA-Spinnerei-Gelände.

Im Entwurfsgedanken wurde konsequent auf nachwachsende Rohstoffe gesetzt und der Einsatz von Beton minimiert. So werden lediglich die Bodenplatte, die Kellerwände und Stützen sowie die Treppenläufe und die Platten der Laubengänge in Stahlbeton erstellt. Die Kellergeschossdecke wird bereits als Brettschichtholzdecke ausgeführt.
Es sind Gemeinschaftsräume im Dachgeschoss und im Kellergeschoss vorgesehen.

Aufgrund der nutzungsbedingten Unregelmäßigkeiten im Grund- und Aufriss wurde der Erdbebennachweis nach dem modalen Verfahren geführt.
Auftraggeber:
wohnenPlus Wohngenossenschaft e.G.
Leistungsumfang:
Tragwerksplanung Lph 3 - 5, HOAI § 51
Nachweis der Erdbebensicherheit, Konstruktion und Nachweise der Anschlüsse im Holz- und Stahlbau,
Nachweise zum konstruktiven Brandschutz
Fotografie:  
Schnitte und Ansichten (c) Architekturbüro Theo Keller
Luftbild: (c) Wohnen +


Zurück zur ÜbersichtWeiter zum Bereich HochbauNächstes Projekt