Prüftätigkeiten, Brückenbau

Aussichtsplattform Alpspix

  • Alpspix, Errichtung einer Aussichtsplattform, Bergstation Alpspitzbahn
  • Alpspix, Errichtung einer Aussichtsplattform, Bergstation Alpspitzbahn
  • Alpspix, Errichtung einer Aussichtsplattform, Bergstation Alpspitzbahn
  • Alpspix, Errichtung einer Aussichtsplattform, Bergstation Alpspitzbahn
Projektbeschreibung:  
Die schwingungsempfindliche Konstruktion in exponierter Lage (2.000 m ü.NN) wurde mit FEM-Elementen in Kombination mit Stabtragwerk statisch und dynamisch berechnet. Die Krümmung des Kragarmes wurde hierbei berücksichtigt.
Es kamen absturzsichernde Glaselemente zum Einsatz. Die Niederspannung des Kragarms erfolgte über eine Verpressanker-Verankerung im Fels.
Die leicht anregbaren Bauwerksschwingungen erforderten den Einbau eines Schwingungstilgers.
Auftraggeber:
Landratsamt Garmisch-Partenkirchen
Leistungsumfang:
Prüfung als Prüfingenieur
Durchführung von Schwingungsmessungen
regelmäßige Bauwerksüberprüfungen
Fotografie:  
(c) Bayrische Zugspitzbahn Bergbahn AG / Lechner
Veröffentlichungen:
Projektbeteiligte:  
Architekt: Arch. DI Dieter Wallmann, Wien
Tragwerksplanung: Büro acht, Wien


Zurück zur ÜbersichtWeiter zum Bereich PrüftätigkeitenNächstes Projekt